Unterstützung für Telegram in Pidgin

Eine aktuell angesagt Alternative zu WhatsApp, Facebook Messenger & Co. ist Telegram. Den Messenger ist nicht nur auf vielen Platformen verfügbar und kostenlos, sondern legt zumindest nach außen hin auch großen Wert auf das Thema Sicherheit und Verschlüsselung.

Möchte man Telegram unter Linux benutzen, so gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder man greift zur universellen Webversion, zum offiziellen Desktopclient oder zu alternativen Clients wie Sigram. Noch ein zusätzliches Programm zum chatten? Och no, mögen vielleicht einige denken. Auch ich möchte nicht für jeden Messagingdienst ein eigenes Programm starten müssen – wozu gibt es schließlich Multiprotokoll-Messenger. Erfreulicherweise gibt es für Telegram ein Plugin für Pidgin, dessen Installation und Einrichtung ich im Folgenden kurz beschreiben möchte. Keep Reading

Sichere Messenger – Eine Orientierungshilfe der Electronic Frontier Foundation

In meinem Bekannten- und Kollegenkreis wurde ich schon wiederholt gefragt, welcher Messenger denn nun „sicher“ sei. Im Zuge der NSA-Affäre scheint Bewusstsein und Interesse für elektronische Kommunikationslösungen, die nicht von jedem halbwegs talentierten Scriptkiddie abgehört werden kann, gestiegen zu sein. Einen bestimmten Messenger zu empfehlen ist allerdings gar nicht so einfach. Zum einen, weil es inzwischen eine unüberschaubare Zahl an Programmen und Diensten gibt, deren Beurteilung selbst einem Experten, schon aus Zeitgründen, schwer fallen dürfte. Zum anderen spielen aber natürlich auch Faktoren eine Rolle, die erstmal nichts mit der Sicherheit zu tun haben – etwa Kosten, Verbreitung oder Usability.

Dankenswerterweise hat die Electronic Frontier Foundation (EFF) nun eine Übersicht zur die Sicherheit einer Vielzahl an Messaging-Lösungen veröffentlicht und macht so den den Auswahl- und Empfehlungsprozess leichter. Natürlich handelt es sich dabei um keine Sicherheitsgarantien, aber zumindest sind es Indikatoren die einen Anhaltspunkt geben, wie es denn mit der Abhörbarkeit durch private oder staatliche Stellen bestellt ist. Keep Reading