cover picture
 – Fernsehen  – Medien

Frauenanteil in deutschen politischen Talkshows

Dank der #aufschrei-Debatte wird inzwischen auch in den deutschen Polittalks das Thema Sexismus verhandelt. Doch kann man davon aus gehen, dass in den mehr oder weniger gelungenen Sendungen von Jauch , Will , Illner und log in eines fehlen dürfte – eine kritische Selbstreflektion, etwa über den Frauenanteil unter den eigenen Gästen.

Dieser ist in allen sechs großen deutschen Polittalks dürftig. Ein Umstand der auch in der Debatte um und in den Untersuchungen über politische Talkshows faktisch keine Rolle spielt.

Bei einer Auswertung aller Folgen, die zwischen September 2011 und September 2012 ausgestrahlt wurden, kommt man je nach Sendung auf einen Frauenanteil unter den Gästen von 20,7% (maybrit illner) bis 38,2% (Menschen bei Maischberger) und auch das “innovative” Format log in schneidet mit 23,8% nicht besser ab: