Präsentation: Euroskeptizismus im Europäischen Parlament

Im Sinne von Open Access möchte ich in an dieser Stelle in loser Folge der Öffentlichkeit Präsentationen und Hausarbeiten zur Verfügung stellen, die ich im Rahmen von Seminaren an der Universität Trier angefertigt habe.

Ich bin mir dabei durchaus dem Umstand bewusst, dass diese Arbeiten wenig wissenschaftlichen Nutzen im eigentlichen Sinne haben. Nichtsdestotrotz können sie von Nutzen sein, etwa bei der Literaturrecherche zu einem Thema.

Den Anfang macht eine Präsentation zum Thema Europaskeptizismus im Europäischen Parlament. Dabei bin ich mir der berechtigten Kritik am Begriff “Europaskeptizismus”, wie sie etwa Chris Flood¹ äußert, durchaus bewusst. Der Einfachheit halber wird in der Präsentation dennoch von “Europaskeptizismus” bzw. “Euroskeptizismus” gesprochen und nicht die bessere Bezeichnung “EU-Skeptizismus” gewählt.


1 Flood, Chris: “Euroscepticism: A Problematic Concept“, UACES 32nd Annual Conference and 7th Research Conference, Queen’s University Belfast (September 2002).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You can encrypt your comment so that only Christian Humm can read it.